Aktuell

Integrierte Versorgung im Kanton Aargau gestärkt

Ab 2018 schaffen das Beratungszentrum Bezirk Baden, die Klinik im Hasel AG, die Psychiatrischen Dienste Aargau AG und die Suchthilfe ags die Strukturen für ein wohnortnahes, multidisziplinäres und

Wie viel ist zu viel?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, weil je nach Alter, Geschlecht, Trinkgewohnheit und Situation eine andere Menge «zu viel» sein kann.

Newsletter April 2017

Themen im April 2017
Wie viel ist zu viel?
Suchtprävention Aargau, Kennzahlen 2016
Suchtberatung ags, Kennzahlen 2016
Jahresabschluss 2016

Cannabis-Peak wurde erreicht

Die Suchthilfe ags musste im letzten Jahr weniger Cannabis-Abhängige beraten.

Revisionsbericht 2016

Die Suchtprävention Aargau bearbeitete im vergangenen Jahr 327 Aufträge und erreichte 8'501 Personen direkt.

Seiten

Weitere Angebote
Partnernetzwerk