Aktuell

Die integrierte Suchtbehandlung Aargau – nah und unkompliziert – genau das Richtige für den Kanton Aargau

Die Suchtprävention Aargau und die Suchtberatung ags, die beiden Dienstleistungen der Suchthilfe ags, bleiben bestehen. Dies freut uns ausserordentlich.

Spritzenabgabe

Die Suchtberatung ags gibt gratis saubere Spritzen an Drogensüchtige ab, um sie vor Krankheiten wie Hepatitis oder dem HI-Virus zu schützen.

Schon kleine Alkoholmengen könnten Gehirn verändern

Das tägliche Glas Wein schädigt das Gehirn möglicherweise mehr als bislang gedacht. Darauf weist eine aktuelle britische Studie hin. Demnach ist besonders das Gedächtnis gefährdet.

Medikamente, ein unterschätztes Phänomen

Psychoaktive Medikamente sind als Heilmittel bei verschiedensten Indikationen hilfreich  und  wirksam,  doch  können  bei  unsachgemässem  Gebrauch  auch Folgeprobleme  wie  z.B.  Abhängigkeiten  e

100 Jahre Suchthilfe ags
Renate Gautschy, Stiftungsratspräsidentin Suchthilfe ags, und Franziska Roth, Regierungsrätin (Foto: Bigi Steiner)

Renate Gautschy, Stiftungsratspräsidentin Suchthilfe ags, und Franziska Roth, Regierungsrätin (Foto: Bigi Steiner)

Seiten

Weitere Angebote
Partnernetzwerk