Spritzenabgabe

Die Suchtberatung ags gibt gratis saubere Spritzen an Drogensüchtige ab, um sie vor Krankheiten wie Hepatitis oder dem HI-Virus zu schützen. Die Nachfrage ist stark angestiegen: 9400 Spritzen wurden 2016 abgegeben – mehr als doppelt so viele wie 2015

... zum Artikel in der AZ vom 12. Juni 2017

Zurück
Weitere Angebote
Partnernetzwerk